Shopvorstellung: Sugafari

Ihr ward im Urlaub, habt dort diese wunderbaren Süßigkeiten probiert, euch auch noch einen kleinen Vorrat mit nach Hause genommen, irgendwann ist der Vorrat aber leer und ihr sucht Nachschub! Nach viel Gesuche, gebt ihr auf und denkt euch: „Warum kann ich meine tolle neue Süßigkeit nicht zu Hause kaufen, sie würde doch bestimmt hier auch gut ankommen?!“ Und genau dies (oder so ähnlich) dachte sich auch Alexis Agné und gründete seinen Online-Shop Sugafari. Hier gibt es alles, was das Süßigkeitenherz begehrt oder zumindest fast alles. Beispielsweise gibt es dort Irn Bru! Kennt ihr nicht? Das ist DAS schottische Nationalgetränk, ist knallorange, schmeckt ein bisschen wie flüssiges Kaugummi und bis ich Sugafari entdeckt hatte, habe ich keinen Laden gefunden, der dieses Getränk in Deutschland vertrieb.

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Europa, Lettland, Schweden, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Blog-Event: Schau’ mir in den Backofen, Kleines!

Auf meinem zweiten Blog, Becky’s Diner, ist gerade ein Blog-Event gestartet und ich würde mich freuen, wenn viele von euch daran teilnehmen würden!

Das Thema ist Speisen aus Filmen nach zu kochen. Erlaubt ist dabei, was euch gefällt: Sheldons Huhn in Mandarinensauce? Harry Potters Kürbissaft? Die weltbeste Pizza aus Eat Pray Love? Blaubeer-Pancakes aus Wo die Liebe hinfällt? Alles wunderbar und ich bin sicher, euch fallen noch viel mehr Filme mit Essen ein!

Den kompletten Aufruf und was ihr gewinnen könnt und wie, findet ihr mit einem Klick auf das Event-Banner:

Veröffentlicht unter Blog-Event, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Belgien: Rijstevlaai (Reistarte)

Was verbindet ihr mit belgischer Küche? Pommes? Pralinen? Beides sehr typisch, aber als Stellvertreter für das kleine Land habe ich euch heute eine Rijstevlaai mitgebracht, eine Reistarte aus dem niederländischen Teil des Landes. Im Deutschen wird die Tarte auch manchmal Reisfladen genannt, vor allem in Aachener Raum isst man sie wohl auch gern.

Rijstevlaai .Reistarte

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Belgien, Europa, Hauptgericht, Hefegebäck, Kuchen, Süße Hauptgerichte, Teatime, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Neuseeland: Kumara Cake und der letzte Teil der Rundreise (Gastpost)

Nun folgt schon der dritte und somit letzte Teil unserer Rundreise durch Neuseeland. Schön war es bis jetzt und unsere Reiseleiterin Kristin tut wirklich alles dafür, dass ich unbedingt mal nach Neuseeland reisen möchte. Geht es euch auch so? Das letzte Rezept, das Kristin uns mitgebracht hat, ist ganz nach meinem Geschmack: Ich liebe es, mit Gemüse süße Dinge zu backen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo ihr Lieben!

Die kleine Zebra-Reisegruppe erreicht heute die letzte Station unserer Neuseelandreise. Wenn es nach mir gehen würde, könnten wir gerne noch ein paar Tage dranhängen. Aber unsere virtuellen Flieger warten schon…

MAP Cape Reinga Auckland Keri KeriBevor es zurück nach Hause geht erkunden wir noch gemeinsam den hohen Norden Neuseelands. Auckland, internationale Großstadt und heimliche Hauptstadt, war die erste Station meiner persönlichen Neuseelandreise. Dort gibt es Ampelmännchen die tatsächlich laufen, Vulkane im Stadtgebiet und mehr Segelschiffe, als man zählen kann. Irgendwie habe ich Auckland sofort ins Herz geschlossen. Am liebsten war ich im Viaduct Habour an der Waterfront und habe einfach stundenlang das Treiben um mich herum beobachtet und das Panorama der Skyline auf mich wirken lassen.

Auckland Auckland4 Auckland11

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Australien & Ozeanien, Gastpost, Kuchen, Neuseeland, Teatime, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Neuseeland: Veggie Pies und weiter geht die Rundreise (Gastpost)

Heute im zweiten Teil der Neuseelandrundreise wird es spannend: Kristin erzählt uns von Gletschern, steilen Hängen, Bungee-Jumping und zur Stärkung gibt es dann auch noch etwas Feines zu essen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hallo und herzlich Willkommen zurück!

Heute reisen wir zusammen ins Herz der Südinsel! Auf dem Reiseplan stehen Queenstown, Franz Josef und Dunedin.

MAP Franz Josef Queenstown Dunedin

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Australien & Ozeanien, Hauptgericht, Herzhaftes Gebäck, Neuseeland, Streetfood, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neuseeland: Kiwi – Chutney & eine Rundreise (Gastpost)

Ich melde mich zurück von meiner kleinen Blogpause mit einem wunderbaren Gastbeitrag der lieben Kristin, dem Fräulein Zebra. Als ich sie fragte, ob sie Lust hätte, einen Gastpost zu schreiben, hätte ich nie damit gerechnet, was am Ende dabei herauskommen würde. Neugierig? Den Rest erzählt sie euch besser selbst, aber ich warne euch: Akutes Fernweh könnte auftreten! Also Kristin: Ich freue mich, dass du bei mir zu Besuch bist und über deinen tollen Beitrag!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kia ora und herzlich willkommen zu unserer virtuellen Reisegruppe! Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die Fahrt und freuen Sie sich auf unseren Trip nach Neuseeland. Mein Name ist Kristin und ich bin Ihre Reiseleitung für die nächsten Tage. Fräulein Zebra wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Aber jetzt mal Spaß beiseite: Seit ich Becky vor ein paar Monaten kennengelernt habe stehen wir in Kontakt und schnell war die Idee geboren, eine kleine Gastblog-Serie zu starten. Denn Becky hat bei mir gelesen, dass ich schon einmal in Neuseeland war und viel weiter weg kann die kulinarische Weltreise ja kaum gehen. Bis zur Umsetzung hat es dann zwar ein bisschen gedauert, aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben ;)

Jetzt geht sie endlich los unsere virtuelle Reise – mit im Gepäck habe ich 3 Rezepte aus Neuseeland, einige meiner schönsten Fotos und natürlich jede Menge Erlebnisse!

Wollen wir loslegen? Alle bereit? OK, dann geht es jetzt los!

MAP Nelson Kaikoura BlenheimUnser erster Stopp führt uns in das Gebiet rund um Blenheim, ganz im Norden der Südinsel. Die Region Marlborough ist bekannt für ausgezeichneten Wein und innovative Rebsorten. Passend dazu habe ich heute, sozusagen als Appetizer, eine Käseplatte mit hausgemachtem Kiwichutney und einem leckeren Sauvignon Blanc für euch!

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Australien & Ozeanien, Beilagen, Frühstück, Gastpost, Neuseeland, Selbstgemachte Zutaten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Indien: Schnelles Eier – Curry mit Kokosnusssauce

Die meisten indischen Gerichte benötigen leider etwas Zeit und sind teilweise auch recht aufwendig. Ganz im Gegensatz zu diesem schnellen Eier – Curry, das in 15 – 20 Minuten auf dem Tisch stehen kann. Es besteht aus gekochtem Ei, das in einer aromatischen Kokossauce schwimmen darf. Auch mein selbstgemixtes Garam Masala darf zum Einsatz kommen und gibt dem Gericht den letzten Schliff.

EierCurryKokosnusssauce 026

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Asien, Hauptgericht, Indien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar