Schwedisches Backwerk & Unterschätzte Städte

Heute habe ich euch direkt zwei Bücher mitgebracht, die ich euch gerne vorstellen möchte! Einmal geht es für uns in eine schwedische Bäckerei, einmal quer durch Europa.

Das erste Buch nimmt uns mitten hinein in eine schwedische Backstube – wobei es inzwischen viele Filialen davon in Stockholm, auf Gotland und sogar in Londin gibt. Lotta und David Zetterström haben sich in einer Bäckerei kennen und lieben gelernt und dank ihrer Liebe zu gutem Backwerk, was klassisch mit Sauerteig und langen Teigruhen gebacken wird, ist nun auch dieses Buch entstanden. Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Rezensionen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rezension: Hummus & Granatapfel

Heute geht es mal wieder in eine meiner liebsten kulinarischen Richtugen: In die Türkei und den Nahen Osten. Die Küchen sind sich grundsätzlich recht ähnlich durch die verwendeten Zutaten, es gibt relativ viele vegetarische Gerichte und die verwendeten Gewürze ähneln sich ebenfalls.

Vidar Bergum ist ein norwegischer Autor, der in Istanbul lebt und von dort auch seinen Blog betreibt. Nun hat er uns also ein Buch mit seinen Lieblingsrezepten der Küche zusammengestellt und ich muss sagen, dass ich auf den ersten Blick direkt begeistert davon war: Die Bilder sind ansprechend, die Rezepte sind vielfältig und auch Vegetarier finden viel. Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Asien, Israel, Rezensionen, Türkei, Türkei, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Schottland: Cranberry Shortbread

Heute gibt es ein Rezept von Donna Hay. Warum? Weil sie einfach und lecker sind und dieses Mal sogar zur Jahreszeit passen! Wobei man Shortbread auch das ganze Jahr über prima essen kann!

Shortbread ist eines meiner liebsten Gebäcke, vor allem, weil es mich an Schottland erinnert, aber auch, weil es einfach unheimlich lecker ist! Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Cookies & Kekse, Europa, Großbritannien, Rezensionen, Süßigkeiten, Schottland, Teatime, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rezension: A very british Christmas

Meine Liebe zu Großbritannien ist kein großes Geheimnis und als ich die Vorschau für das Buch sah, was ich euch heute vorstellen möchte, war sofort klar: Das muss ich haben! Und da sind wir: Ein britisches Weihnachten verspricht das Buch und um es kurz zu machen: Genau das bekommen wir auch! (Allerdings nicht immer ganz klassisch, aber das muss ja nichts schlechtes sein.)

Herausgeber ist hier das Londoner Kaufhaus Fortnum & Mason und auch wenn ich hier von keinem Kaufhaus oder Supermarkt ein Kochbuch kaufe, stört mich das in diesem Falle gar nicht. Denn Fortnum & Mason ist nicht einfach irgendein Laden, sondern vielmehr eine Institution. Das ganze Buch ist voller Geschichten, Zeichnungen und natürlich Rezepte. Die Texte im Buch stammen von Tom Parker Bowles, einem in Großbritannien sehr bekannten Food Kritiker, Autor mehrerer Kochbücher und Food Journalisten. Die Rezepte stammen von Fortnum & Mason direkt und die Bilder von keinem Geringeren als David Loftus. Hier haben also drei ganz Große zusammengearbeitet. Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Europa, Großbritannien, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wissenschaftsblog des Jahres! {Bitte wählen!}

Ich wünsche euch ein schönes 2. Adventswochenende!
Heute habe ich mal ein ganz anderes Anliegen: Wie einige mitbekommen haben, schreibe ich auch einen Science Blog, auf dem ich Artikel über naturwissenschaftliche und mathematische Themen schreibe. Auch dort gibt es übrigens viel leckeres Gebäck, also lohnt sich ein Blick dorthin so oder so!
Nun wurde dieser Blog für den Preis des „Wissenschaftsblog des Jahres 2019“ nominiert! Ich freue mich riesig über diese Nominierung und würde mich sehr freuen, wenn ihr mich mit eurer Stimme bei der Wahl unterstützen würdet! Ihr müsst euch dafür nirgends registrieren oder ähnliches, zwei Klicks an der richtigen Stelle reichen schon. Alle weiteren Infos und Links findet ihr in DIESEM Artikel. Vielen Dank an alle, die mir ihre Stimme geben!
Bis bald, Becky

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Rezension: Norddeutsch by nature

Heute geht es mal wieder kulinarisch direkt vor meine Haustür: Nach Norddeutschland!
Ben Perry ist ein Koch, der sich unter anderem 10 Jahre in der Sterneküche bewegt hat, jetzt hat er sich der norddeutschen Küche angenommen, inklusive dem Anspruch, regional und saisonal zu kochen. Inspiriert wurde er dabei von einem alten Kochbuch der Schwester seiner Uroma aus Lüneburg und vielen Menschen, die er für die Recherche kennenlernte.

Was erwartet uns in diesem Buch? Vor allem viele, typisch norddeutsche Gerichte, modern interpretiert, aber grundsätzlich so gelassen, dass man sie zu Hause gut nachkochen kann und der grundsätzlich Geschmackscharakter nicht verändert wird. Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Rezensionen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Belgien: Gaufres

Heute habe ich einen echten Klassiker der belgischen Küche für euch dabei: Hefewaffeln oder eben „Gaufres“. Ständig nehme ich mir vor, öfter Waffeln zu backen, denn eigentlich ist es sowohl eine schnelle und einfache, als auch leckere Angelegenheit. Wenn es euch also so geht wie mir und ihr habt Waffeleisen, die schon länger auf ihren nächsten Einsatz warten, dann probiert es doch mal direkt mit diesen hier!


Die ältesten Belege von Waffeln stammen übrigens schon aus dem 9. Jahrhundert. Damit haben sie eine lange Tradition, die je nach Region deutlich voneinander abweichen kann. Hier in Norddeutschland sind beispielsweise dünne, knusprige Krüllkoken traditionell (ein Rezept findet ihr hier). Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Belgien, Cookies & Kekse, Desserts, Europa, Frühstück, Hefegebäck, Rezensionen, Teatime | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen