#12von12 im Januar

Gestern war mal wieder der 12. des Monats… Wer etwas über meinen Tag lesen möchte, schaut gerne auf meinem anderen Blog vorbei. 🙂

Becky's Diner

Es ist soweit: Der erste 12. des Jahres 2017 ist da! Ich hoffe, ihr habt die ersten knapp zwei Wochen des Jahres gut überstanden?!

Die Nacht war recht schlafarm, umso mehr freue ich mich, dass endlich mal wieder etwas Sonne zu sehen ist. Die letzten Tage war es nämlich vor allem extrem grau, stürmisch und regnete.

dsc_2833

Wochenlang habe ich kein Paket bekommen, es hat wohl auf den 12. gewartet… Kurz nach dem Aufstehen klingelt jemand vom DPD an der Tür, so einen frühen Klingelvogel hatten wir ja auch schon im letzten 12von12 im Dezember…

dsc_2835

Da bekommt man lange nichts und dann gleich drei Bücher auf einmal. Ich bin gespannt. Welches interessiert euch  am meisten?

dsc_2854

Für die Kleine gibt es noch ein Weihnachtsgeschenk vom Besuch:

dsc_2846

Habt ihr auch so Freundinnen, mit denen ihr immer zusammen backt? Bei uns gab es heute Besuch meiner besten Freundin und einen Oreo – Kuchen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 111 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aserbaidschan: Gozlu Ordubad Dürmeyi (Walnussrolle)

Zum Jahresstart geht es gleich in ein etwas exotischeres Land. Unsere Reise führt uns nach Aserbaidschan! Die Küche Aserbaidschans hat viele orientalische Einflüsse, hat Parallelen mit der Georgischen und auch der Russischen. Beispielsweise findet man dort wohl in jedem Haushalt einen Samowar, der stets vorgekochten Tee bereit hält, aber auch die georgischen Auberginen-Walnuss-Rollen, die ich so liebe, werden dort gern gegessen. Mitgebracht habe ich euch aber heute etwas anderes: Da die aserbaidschanische Küche recht fisch- und fleischlastig ist, ist die Auswahl in dieser Richtung etwas beschränkt. Aber tolle Desserts wie Baklawa, Shekerbura oder Rollen namens Ordubad gibt es und genau solch eine Rolle gefüllt mit Walnüssen gibt es hier heute!

aserbaidschan-walnussrolle1

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Aserbaidschan, Asien, Kuchen, Teatime, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Frohes neues Jahr!

Ich wünsche euch allen ein schönes, frohes, gesundes, friedliches, glückliches Jahr 2017!

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten und tolle, stressfreie Tage! 🎄 🎁 🎄

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Vorweihnachtliche Inspirationen

Sucht ihr noch Inspirationen für die letzte Woche vor Weihnachten? Ich habe euch hier einige Ideen von meinen beiden Blogs zusammen getragen. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Becky's Diner

Ihr habt es bestimmt gemerkt: In den letzten Tagen war hier viel los. Es gab noch einige Rezensionen, die ich euch unbedingt vor Weihnachten zeigen wollte, und vor allem auch noch einige Rezepte, die wunderbare Weihnachtsgeschenke für euch selbst oder andere abgeben würden! Ich hoffe, euch hat es gefallen und ihr probiert mal etwas aus.
Heute habe ich euch noch einmal eine kleine Übersicht mitgebracht: Lauter leckere Dinge, die ihr wunderbar in dieser letzten Woche vor Weihnachten für euch und / oder eure Lieben zubereiten könnt. Wie ihr bestimmt wisst, gibt es hier die Kategorie Geschenke aus der Küche. Dort findet ihr schon jede Menge Inspirationen. Zusätzlich habe ich euch aber noch einmal hier ein paar besondere Liebling zusammengetragen.

Wundert euch nicht, wenn ihr das Rezept nicht auf diesem Blog findet, ich habe für diese Sammlung von beiden meiner Blogs zusammengetragen, wobei die Mehrzahl von Becky’s Diner stammt. Mit einem…

Ursprünglichen Post anzeigen 750 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gingerbread Cookies

Das heutige Rezept habe ich ausnahmsweise mal keinem Land direkt zugeordnet. Das hat vor allem den Grund, dass ich es selbst nicht so direkt zuordnen kann. Gingerbread ist allen möglichen Varianten gibt es in vielen Ländern, seien es die USA, Großbritannien, Irland, in den Skandinavischen Ländern und auch in Deutschland gibt es ähnliches. Also belassen wir es  einfach mal dabei: Gingerbread ist weltweit beliebt und bekannt und irgendwie ist es doch besonders weihnachtlich-friedlich, solch ein Rezept zu Weihnachten auszuprobieren.

img_20161202_192827
Viele Gingerbread Cookies sind eher hart, dünn und werden in Formen ausgestochen. Dieses hier ist da ganz anders – und für mich macht gerade das den Reiz dieser Kekse aus. Diese Cookies werden weich, saftig und auch der Teig ist viel zu weich, um ausgestochen zu werden. Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Amerika, Cookies & Kekse, Dänemark, Deutschland, Europa, Finnland, Großbritannien, Irland, Kanada, Norwegen, Süßigkeiten, Schweden, Teatime, Uncategorized, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kuba: Pay de mermelada de fruta

Marmelade und Mürbeteig, eine typische Weihnachtskombination. Findet ihr nicht auch?

dsc_2495
Den Klassiker der Weihnachtsbäckerei habe ich euch heute mal etwas abgewandelt mitgebracht. Perfekt für alle, die keine Zeit und / oder Lust haben, zwanzig kleine Plätzchen zu formen und füllen. Wie wäre es stattdessen mit einem großen Mürbeteigplätzchen, gefüllt mit wunderbarer Marmelade nach Wunsch? Ich fand die Vorstellung jedenfalls schon beim ersten Sehen wunderbar und so muss ich euch diesen kubanischen Kuchen unbedingt noch schnell vor Weihnachten zeigen. Er macht sich bestimmt auch wunderbar als Mitbringsel.

Warte, hier geht es weiter! …

Veröffentlicht unter Amerika, Cookies & Kekse, Kuba, Kuchen, Rezensionen, Süßigkeiten, Teatime, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen