Rezepte sortiert nach Ländern

Afrika

Ägypten: Basbousa

Ägypten: Dattel-Walnuss-Kuchen

Kenia: Matoke-Stew mit Chapati (Gastpost)

Libyen: A’ja / Brotfrikadellen nach Yotam Ottolenghi

Namibia: Saftiger Bananenkuchen

Tunesien: Chobs Tajine (Pfannenbrot)

Tunesien: Petit four bil louz (Tunesische Kekse)

Tunesien: Shakshuka

 

Amerika

Argentinien: Empanadas argentinas

Brasilien: Bolo de Coco (Kokosnusskuchen)

Honduras: Aqua Fresca (mit Ananas und Orange)

Kanada: Maple Pie

Mexiko: Iskiate / Chia Pudding

Nicaragua: Pastel de Tres Leche

Paraguay: Sopa Paraguaya (Geschichteter Maisauflauf mit Käse)

Peru: Papa a la Huancaína (Kartoffeln in Käsesauce)

USA: Buttermilk Griddle Cakes nach Gary Coopers Mutter (Pancakes)

USA: Carrot Cake mit Frischkäsetopping + Buchrezension

USA: Chocolate Chip Cookies (in vier Varianten)

USA: Hamburger Buns (Hamburgerbrötchen)

USA: Mac’n’Cheese

USA: Marshmallow Cups

USA: Peanut Butter Chocolate Chip Cookies Dough Dip

 

Asien

China: Baozi nach Shanghaier Art

Georgien: Chatschapuri (Gefüllte Käsebrotfladen)

Indien: Eier-Curry mit Kokosnusssauce

Indien: Garam Masala

Indien: Matter Paneer

Indien: Nariyal Laddu (Kokosnuss Laddoo)

Indien: Paneer (Indischer Hüttenkäse)

Indien: Shikhanji (Indische Limonade)

Indien: Süßkartoffeln in Gewürzsirup

Iran / Persien: Kuku-je bademjan (Auberginen – Kuku)

Iran / Persien: Zimt-Couscous (Gastpost)

Israel: Babka mit Schokoladenfüllung

Israel: Foul (Würzige Bohnenpaste)

Israel: Hummus (Kichererbsencreme)

Israel: Pita – Brot

Israel: Tahini-Plätzchen nach Yotam Ottolenghi

Japan: Schwarze Sesampaste

Korea: Ssal Mium (Reis Porridge) für Babys

Libanon: Labneh (Stichfester Joghurt)

Persien / Iran: Zimt-Couscous (Gastpost)

Russland: Schmandkekse

Sri Lanka: Rote – Bete – Curry

Türkei: Börek mit Spinat-Feta-Füllung

Türkei: Linsen Köfte

Türkei: Tahinli cörek / Tahini-Walnuss-Schnecken

Türkei: Türkischer Joghurtkuchen

Türkei: Türkischer Mohnkuchen

Vietnam: Vietnamesisches Kaffeeeis

 

Australien & Ozeanien

Australien: Australisches Buschbrot

Neuseeland: Hokey Pokey Biscuits

Neuseeland: Kiwi – Chutney (Gastpost)

Neuseeland: Kumara Cake (Gastpost)

Neuseeland: Veggie Pies (Gastpost)

 

Europa

Albanien: Şekerpare (Zuckertaler)

Belgien: Rijstevlaai (Reistarte)

Bulgarien: Brennnesselsuppe (Gastpost)

Deutschland: Bayrische Dampfnudeln

Deutschland: Ostfriesische Knetwaffeln

Deutschland: Ostfriesischer Mehlpütt

Estland: Kaerahelbeküpsised juustuga (Käse-Haferflocken-Kekse)

Finnland: Porkkanalaatikko (Möhren-Reis-Auflauf)

Frankreich: Schokoladenkuchen – Reine de Saba nach Julia Child

Frankreich: Soupe Parmentier (Kartoffel-Lauch-Cremesuppe)

Griechenland: Bugatsa (Grießbreistrudel)

Griechenland: Orzo mit Pesto

Griechenland: Spanakopita (Spinattaschen)

Griechenland: Zaziki

Großbritannien: Cranberry Scones

Großbritannien: Orzo mit Pesto

Großbritannien: Scones nach Art von Queen Elisabeth II.

Großbritannien: Shepherd’s Pie

Irland: Barmbrack

Irland: Soda Bread

Island: Desert kökur (Dessertkuchen mit Schokolade und Lakritz) (Gastpost)

Italien: Fusilli mit Auberginen

Italien: Orzo mit Pesto

Italien: Pennette in padella (Penne in Auberginensauce)

Italien: Ricotta

Italien: Salsa di Vino / Weinsirup

Italien: Torta Caprese

Lettland: Kalte Schwarzbrottorte

Lettland: Rigaer heiße Schokolade

Liechtenstein: Saftiger Käsestrudel

Niederlande: Vanillevla

Österreich: Germknödel

Polen: Pierogi mit Pilzfüllung (Gastpost)

Portugal: Crumble de Banana von Madeira

Rumänien: Mӑmӑligӑ (Polenta)

Russland: Schmandkekse

Schottland: Sticky Toffee Pudding

Schweden: Zuckerkringel

Schweiz: Älplermakronen

Tschechische Republik: Böhmische Buchteln gefüllt mit Pflaumenmus

Türkei: Börek mit Spinat-Feta-Füllung

Türkei: Linsen Köfte

Türkei: Tahinli cörek / Tahini-Walnuss-Schnecken

Türkei: Türkischer Joghurtkuchen

Türkei: Türkischer Mohnkuchen

Ukraine: Waffelkuchen mit Sguschonka

 

Über Grenzen hinaus

Vanille – Extrakt

 

Advertisements

14 Antworten zu Rezepte sortiert nach Ländern

  1. ReiseSpeisen schreibt:

    Liebe Becky,
    sag mal, gibt es zu dem Bild oben links auf deinem „Blog-Header“ ein Rezept? Das sieht wahnsinnig lecker aus, ein bisschen wie ein Streuselschnecken-Brötchen, aber ich habe keine Ahnung, was es ist 😀
    Danke dir und ganz liebe Grüße
    Alex

  2. Jana schreibt:

    Liebe Becky,
    ich habe dein Blog grade durch Zufall gefunden und bin sehr happy darüber. Eine tolle Idee Gerichte aus aller Welt mit uns zu teilen. Das „über den Tellerrand“ kochen und backen, beschränkt sich ja meist auf Rezepte aus dem Mittelmeerraum oder den USA.
    Da mein Papa Bulgare ist, könnte ich einige (vegetarische) Rezepte beisteuern wie zB. Tarator (eine kalte Joghurt-Suppe), Baniza (ähnlich Börek), Mischmasch (eine Paprika-Ei-Feta-Pfanne). Sag einfach Bescheid 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana

    • Becky schreibt:

      Hallo Jana,
      vielen Dank für deinen Kommentar und ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. 🙂
      Ich würde mich sehr freuen, wenn du etwas aus Bulgarien vorstellen würdest, du bekommst dazu gleich eine Mail von mir.
      Liebe Grüße, Becky

  3. internationalessen schreibt:

    Ich sehe gerade, dass du noch kein marokkanisches Gericht gepostet hast. Probier doch mal den Salatteller, denn habe ich vor kurzem auf meinen Blog geteilt. 🙂

  4. Monika schreibt:

    Was für eine tolle Sache!!! Ich bin ein Fan von dir. Wenn du das Rezept für ein slowakisches Nationalgericht möchtest, ich könnte es beisteuern.

    • Becky schreibt:

      Hallo Monika, vielen Dank! Das freut mich sehr, dass du meinen Blog magst, das hört man doch immer gern. Ich würde mich sehr über das Rezept freuen (natürlich nur, wenn es vegetarisch ist)! Ich würde mich sehr über eine Mail von dir freuen: cookingworldtour [at] gmx.de
      Grüße, Becky

  5. 1000recipes2try schreibt:

    Eine Idee für ein ungarisches vegetarisches Rezept: „Varga-Beles“ (Nudelauflauf, ein süßes Gericht). Ich könnte dir ein gutes Familien Rezept dafür verraten. 🙂
    Und für andere (noch nicht von dir „bereiste“ Länder habe ich genügend vegetarische Rezepte.

    • Becky schreibt:

      Oh, das wäre natürlich sehr toll! Ich melde mich mal bei dir per Mail.
      Und andere Rezeptideen nehme ich natürlich auch immer gern an. Auf meiner langen Liste stehen auch noch einige, aber zusammen kommen wir bestimmt auf noch mehr. 🙂
      Liebe Grüße, Becky

  6. Pingback: Auszeichnungen für Raspberrysue, Blogvorstellung und Frühlingsblumen | Raspberrysue

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s