Rezension: Jamas!

Sonne, Meer, Griechenland… Heute machen wir einen Abstecher in ein beliebtes Urlaubsland am Mittelmeer.

Tanja Dusy nimmt uns dieses Mal also mit nach Griechenland und kreiert aus den typischen Zutaten leckere Gerichte! Dabei geht es nicht in erster Linie um traditionelle Gerichte, sondern eher um eine eigene Interpreation. Die Zutaten sind insgesamt gut zu beschaffen, die Zubereitungszeiten und der Aufwand variieren zwischen ganz einfach und etwas aufwändiger. Sehr gut hat mir gefallen, dass man auch als Vegetarier problemlos fündig werden kann – was bei der griechischen Küche nicht immer der Fall ist. Die Bilder sind hell und freundlich und passen gut zu dem sommerlichen Thema. Die Bilder von Land und Leuten sind nicht extra für das Buch aufgenommen worden, sondern stammen aus Fotodatenbanken.

Rezepte, die ich bereits ausprobiert habe:
Zaziki: Ein Klassiker, den wohl jeder kennt… Er wird hier originalgetreu mit entwässerten Gurken, Knoblauch, Essig und Co zubereitet und schmeckt einfach fein. Damit fiel mir auf, dass ich den Tipp viel öfter mal machen sollte.

Smashed Greek Potatoes: Das ist wohl kein richtig traditionell griechisches Gericht, sondern orientiert sich einfach an der Zutatenwelt. Gekochte Kartoffeln werden im Ofen noch einmal knusprig gebacken, darauf kommen Feta, Oliven, Knoblauch, Zwiebeln und Kräuter. Wohlfühlessen für den Sommer!

Mein Fazit: Das Buch bietet schöne Bilder und Rezepte, die sich an der griechischen Küche und den klassischen Zutaten orientieren. Ich würde sagen, dass es ein schönes Einsteigerbuch ist, wer aber klassische, traditionelle Küche aus Griechenland sucht, könnte etwas enttäuscht werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Buch „Jamas“ von Tanja Dusy umfasst 160 Seiten, kostet 20 Euro und erschien im EMF Verlag. Das Buch könnt ihr beispielsweise direkt beim Verlag, beim örtlichen Buchhändler oder bei Amazon bestellen.
Vielen Dank für die Bereitstellung als Rezensionsexemplar.

Dieser Beitrag wurde unter Griechenland, Rezensionen, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.