Kaffi Loki, Reykjavík {Reise zu den schönsten Cafés}

Breits in der Einleitung zu dieser Caféreise hatte ich schon geschrieben, dass mich ein anderer Artikel auf die Idee für diese Reihe gebracht hatte – wer noch einmal nachlesen möchte, kann das HIER tun. Ursula, die den heutigen Gastbeitrag verfasst hat, schrieb unter meinen Post direkt, dass ihr liebstes Café das Kaffi Loki in Reykjavik wäre und das doch auf der Liste fehlte. Unter anderem durch diesen Kommentar kam mir die Idee, dass wir so eine Liste mindestens genauso gut aufstellen könnten und ich einfach eine Bloggerreihe daraus machen würde. Aus diesem Grund freue ich mich noch mehr, dass Ursula direkt zusagte, als ich sie fragte, ob sie mit von der Partie wäre. Was sie vorstellt? Natürlich das Kaffi Loki, aber genaueres erzählt sie euch am besten selbst:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als ich bei hier bei „Becky’s kulinarischer Reise“ Anfang April den Post über die „25 Bakeries Around The World You Have To See Before You Die“ gelesen habe, war spontan mein erster Gedanke – hey, die Autoren von dem Artikel waren aber offenbar noch nie in Reykjavík! Mein weltweiter Lieblingsladen ist definitiv das „Kaffi Loki“ in Reykjavík, traumhaft direkt an der bekanntesten Kirche der Stadt, der Hallgrímskirja, gelegen.

Loki_Aussen

Eigentlich bin ich durch eine Empfehlung meiner Schwester das erste Mal wirklich auf das „Loki“ aufmerksam geworden, die von diesem Café in Reykjavík irgendwo im Internet gelesen hatte und sehr beeindruckt war, auch von der ganz speziellen Mischung aus guten Gebäck, isländischen Spezialitäten und den selbstgemachten typisch isländischen Strickwaren, die dort auch immer wieder verkauft werden. Gut, die Inneneinrichtung des Cafés war lange Zeit eher zweckmäßig. Soweit ich weiß, ist es mittlerweile aber neu gestrichen und gestaltet und die Bilder, die ich gesehen habe, wirken sehr ansprechend. Und das Essen dort – ist einfach genial!

Loki_Essen

Eine besondere Spezialität des Loki ist das „heimabakað rúgbrauð“, also das selbstgebackene Roggenbrot, das hier wahlweise mit Butter, Käse oder verschiedenen Fischen serviert wird. Überhaupt gibt es hier viele traditionelle isländische Spezialitäten, Brot, Fleischsuppe, und wer will, kann hier zum Frühstück auch Brennivín (Branntwein) mit Roggenbrot, Hákarl (Gammelhai) und Harðfiskur (getrockneter, bröseliger Fisch, der dick mit Butter bestrichen wird) bekommen.

Karottenkuchen

Karottenkuchen

Die Auswahl an Kuchen und Gebäck im Loki ist relativ überschaubar – aber dafür wirklich exquisit. Allein der „Gulrótarkaka með rjóma“, der Karottenkuchen mit Schlagsahne, ist absolut ein Gedicht, die verschiedenen Pönnukaka (Pfannkuchen) schmecken genial, die verschiedenen Waffeln sowieso, die Skyrterta, eine spezielle Art Käsetorte ist superlecker und meine Schwester schwärmt noch heute von dem Roggenbroteis mit Sahne und Rhabarbersauce, das sie 2012 im „Loki“ gegessen hatte – das möchte sie unbedingt wieder bekommen, wenn sie uns das nächste Mal besucht.

Loki__Aussen_Sonne

Wenn man in Reykjavík ist, sollte man also nach einem Besuch in der Hallgrímskirja, dem Wahrzeichen der Stadt, unbedingt noch im Loki vorbei schauen und wenigstens ein bisschen was von den Spezialitäten dort probieren!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Banner-CafeReiseQuer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Caféreise um die Welt, Europa, Gastpost, Island abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Kaffi Loki, Reykjavík {Reise zu den schönsten Cafés}

  1. Gabi schreibt:

    heimabakað rúgbrauð 🙂 lecker!
    Als wir 2014 im schönen Cafe Loki zu Gast waren gab es kaum einen freien Platz mehr.
    Den Karottenkuchen probier ich beim nächsten Mal, wenn ich wieder auf meine Traum♥insel darf… 😉
    (http://unimog.is) Bless, bless! Gabi

  2. Anna C. schreibt:

    na, das ist ja klasse- und der Aschenbecher auf dem Tisch, sehr ungewöhnlich, für uns gradezu fremdartig. Dass es sowas noch gibt…. (Nicht dass ich einen bräuchte…)

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s