Mayas Corner Café in Istanbul {Reise zu den schönsten Cafés}

Sandra nimmt uns heute mit nach Istanbul, dort hat sie auf den Tag genau heute vor 2 Jahren eine gemütliche Oase des Glücks und der Gemütlichkeit gefunden, die mich von außen vor allem an die Villa Kunterbunt erinnerte. Ich muss ja sagen, dass ich noch nie in der Türkei war, aber sollte ich mal nach Istanbul kommen, werde ich diesem Café bestimmt einen Besuch abstatten.

Vielen Dank für den Tipp, Sandra!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

01 HiGl-Mayas-Corner Bild 1

Hallo! Ich heiße Sandra und veröffentliche auf meinem Blog „Hase im Glück“ Rezepte, alles was mich glücklich macht und kleine Geschichten aus meinem Alltag. Als mich Becky gefragt hat, ob ich bei ihrer Reise durch die schönsten Cafés der Welt mit dabei sein möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Denn ich liebe es zu reisen und habe schon in vielen schönen Cafés gesessen. Für euch habe ich heute eine Vorstellung von MAYAS CORNER CAFÉ in Istanbul mit im Reisegepäck.

Warum? Weil ich wollte, dass mein Café

A.) … an einem Ort liegt, bei dem die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr mal hinkommen werdet, recht hoch ist. Und glaubt mir: wenn Ihr noch nicht in Istanbul ward – diese Stadt ist echt eine Reise wert!

B.) … die Art Café sein sollte, mit der man mal so überhaupt nicht gerechnet hat. Ihr wisst schon, die Sorte von „Ich-sitze-in einer-kleinen-Oase-inmitten-des-Gewühls“ Café, mit gutem Kaffee bzw. Tee, netten Menschen und positiven Vibes.

02 HiGl Istanbul-Mayas-Corner Bild 2

Das Mayas Corner Café befindet sich mitten in Istanbul (die Adresse lautet: Alemdar Mh., Yerebatan Cd No:35, 34410 Fatih Istanbul) – genauer gesagt in dem Stadtteil Sultanahmed, zwischen der Hagia Sophia und dem Großen Basar. Gerade bei kürzeren Städtetrips ist man ja oft hin und hergerissen zwischen „extrem-sightseeing“ und „sich-treiben-lassen-wollen“. Mein Mann und ich haben das so gelöst, dass wir uns nicht allzu viel Sehenswürdigkeiten für einen Tag vornehmen. Somit bleibt genug Zeit, uns mal hier in ein Café oder mal da auf eine Mauer zu setzen und wenn möglich die Wege zu Fuß, fernab der üblichen Touristenrouten, abzulaufen.

Genau so haben wir im Juni 2012 das Mayas Corner Café gefunden. Auf dem Weg von der Hagia Sophia zum Großen Basar haben wir einfach einen kleinen Schlenker in eine Nebenstraße gemacht und sagen wir mal so: das Café ist schwer zu übersehen, denn es ist sehr bunt.

03 HiGl Istanbul-Mayas-Corner Bild 3

Da wären wir auch schon bei Punkt B. Da die meisten Cafés auf der Touristen-Seite Istanbuls als Hauptzielgruppe – richtig erraten – Touristen haben, sitzt man oft in einem dunklen Traum aus Teppichen und Accessoires, die an das Osmanische Reich erinnern. Für einen „Cay“ (Tee) zwischendrin ist das schon ok, aber länger? Nö!

Ganz anders ist es bei Mayas Café, wo irgendwie die Zeit langsamer vergeht. Hier ist alles bunt, bunt, bunt und das macht richtig gute Laune.

04 HiGl Istanbul-Mayas-Corner Bild 4

Man sitzt inmitten des Trubels in einer kleinen Oase, bekommt guten Kaffee und leckere kleine Häppchen (bei der Beitrags-Recherche habe ich gesehen, dass wir ganz viel nicht probiert hatten … ich denke, wir müssen noch mal nach Istanbul…). Die Besitzer und Servicekräfte sind sehr freundlich und man fühlt sich absolut willkommen.

Neben dem Café befindet übrigens das Hotel Kybele, das den gleichen Besitzern gehört, auch extrem bunt ist (das türkise Gebäude – seht Ihr rechts davon das kleine Café? Süß, oder?) und das auf tripaddvisor sehr gut bewertet wurde (wir haben dort aber nicht geschlafen). Das in dem Hotel gelegene Restaurant ist ebenfalls sehr positiv bewertet (Tische im Innenbereich und auf dem Dachgarten).

05 HiGl Istanbul-Mayas-Corner Bild 5

So, ich hoffe, dass ich euch ein wenig Lust auf Istanbul und einen Kaffee in Mayas Corner Café machen konnte. Falls es für euch in diesem Jahr nicht in die Türkei gehen sollte – HIER findet Ihr das Rezept für eine türkische Garnelen-Pfanne mit Tzaziki und selbstgemachtem Fladenbrot – das bringt einem zumindest ein bisschen Türkei-Feeling auf den Tisch.

Ich wünsche euch einen tollen Sommer und wundervolle Urlaube 2015, eure Sandra.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Banner-CafeReiseQuer

Dieser Beitrag wurde unter Asien, Caféreise um die Welt, Europa, Gastpost, Türkei, Türkei, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mayas Corner Café in Istanbul {Reise zu den schönsten Cafés}

  1. steffimatt schreibt:

    Dieses Café ist definitv my-cup-of-coffee!!!😉 Toller Beitrag😀

  2. Hallo Becky,
    vielen Dank, dass ich dank deiner tollen Aktion – zumindest gedanklich – nochmal nach Istanbul reisen durfte. Neben dem ganzen „Rezept-Kram“ hat mir die Beitragserstellung super Spass gemacht und ich bin schon gespannt, welche tollen Tipps noch folgen werden.
    Liebe Grüße sendet Dir,
    Sandra

    • Becky schreibt:

      Hallo Sandra,
      ich freue mich sehr, dass du mit dabei bist! Und du hast Recht: Rezepte auszuprobieren und vorzustellen macht Spaß, aber zwischendurch mal ein bisschen was anderes ist auch toll.🙂
      Ich kann dir verraten: Da kommen noch mehr richtig tolle Sachen…
      Liebe Grüße, Becky

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s