Eine deutsch-chinesische Hochzeitstorte

Es ist in letzter Zeit leider hier sehr still geworden. Warum das so ist, könnt ihr im folgenden Artikel ausführlich nachlesen. Obendrauf gibt es noch viele Bilder von meiner ersten Hochzeitstorte und passen tut diese eigentlich auch irgendwie zu unserer Weltreise, denn die Braut ist Chinesin. Bald geht es hier dann aber wie gewohnt weiter!

Becky's Diner

Anfang des Jahres hatte ich euch ja bereits HIER erzählt, dass dieses Jahr meine erste Hochzeitstorte anstehen würde und nun war es so weit: Am Samstag wurde geheiratet! (Nicht von mir, um das noch einmal deutlich zu sagen, sondern von einem sehr guten Freund und seiner Verlobten.)

Hochzeitstorte (7)

In der letzten Zeit ist es hier auf dem Blog etwas ruhiger gewesen, das tut mir Leid, aber ich wollte für die Torte etwas üben, denn sie sollte natürlich nicht nur lecker sein, sondern auch hübsch aussehen. Ich probierte also einige verschiedene Kombinationen aus, experimentierte mit dunkler und weißer Ganache, mit Teigen und mit Füllungen. Selbst mit Fondant und Marzipanüberzügen habe ich gekämpft, leider nicht besonders zufriedenstellend, deswegen beschloss ich, dass diese Torte ohne auskommen musste.

Hochzeitstorte (11)

Da besonders der Bräutigam Bananenkuchen liebt, war eigentlich sehr schnell klar, dass die Böden Bananengeschmack bekommen würden. Gefüllt wurde die Torte mit einer dunklen Haselnuss-Ganache und überzogen…

Ursprünglichen Post anzeigen 321 weitere Wörter

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s