Honduras: Aqua Fresca (mit Ananas und Orange)

… oder auch: Ein bisschen Farbe im kalt-grauen Wetteralltag.

AquaFresca-AnanasOrange1

Nach unserem Ausflug in die heimelige Küche Össterreichs mit ihren unfassbar guten Germknödeln, geht es für uns heute mal wieder in wärmere Gefilde: In ganz Zentralamerika ist Aqua Fresca in den verschiedensten Varianten verbreitet. Das Getränk ist unheimlich variabel, schnell gemacht und erfrischend. Ich habe mich für eine Mischung aus Ananas und Orange entschieden. Wer mag, kann aber auch super Melone, etwas Minze, Zitrone, Mango oder was euch sonst noch so einfällt verwenden.

AquaFresca-AnanasOrange2In einigen Rezepten wird der Fruchtsaft erst noch durch ein Sieb gegossen, um Fruchtfleisch heraus zu filtern. Ich habe das einfach mal nicht getan, weil es mich nicht störte und ich nicht genau wusste, was ich dann mit dem Rest hätte machen sollen… Außerdem habe ich Vanillezucker, statt normalem verwendet, was eine tolle zusätzliche Note gibt.

 

Zutaten:

1/2 Ananas

Orangensaft (frisch oder aus der Packung)

Wasser

Nach Geschmack: (Vanille-)Zucker

Zubereitung:

  • Die Ananas schälen und den Strunk entfernen. Die Ananas in grobe Stücke schneiden und in einen Messbecher geben. Mit Orangensaft bedecken und noch einmal so viel Wasser dazu geben.
  • Mit einem Stabmixer pürieren und nach Belieben und Geschmack süßen.

 ¡Buen provecho!

 

P.S. Und da zu jeder Party auch tolle Getränke gehören, möchte ich mein Aqua Fresca auch gleich noch mit zur Geburtstagsfeier von CupCakeWerk bringen:

Banner - 400

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Amerika, Frühstück, Getränke, Honduras, Streetfood abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Honduras: Aqua Fresca (mit Ananas und Orange)

  1. zuckerfreunde schreibt:

    In dem Fall bist du in Steffi’s Geburtstagsrunde für die Drinks zuständig 😉 So einen hätte ich jetzt gern.
    Lg Elli

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s