Japan: Schwarze Sesampaste

Kennt ihr diese griechischen, süßen Sesamriegel, die man manchmal in Läden kaufen kann? Ich habe heute einen Brotaufstrich für euch, der genauso schmeckt!

 

Als ich diesen Brotaufstrich bei Qin sah, wusste ich sofort, dass ich ihn ausprobieren muss. Er sah so toll und sämig aus, dass ich mich am Liebsten rein gelegt hätte. Wie das dann manchmal ist, bin ich aber erst jetzt dazu gekommen, ihn selbst herzustellen.

Sesampaste4

Wie gesagt, der Aufstrich schmeckt, wie diese griechischen Riegel, nur die Konsistenz ist natürlich eine deutlich weichere. Der schwarze Sesam sieht zwar spektakulärer aus als der weiß, schmeckt aber nicht großartig anders. Für mich war der Aufstrich allerdings deutlich zu mächtig für das Brot. Der Geschmack war toll, aber irgendwie passte es insgesamt mit dem Brot nicht ganz. Ich habe mir allerdings eine andere Sache dafür ausgedacht und keine Sorge: Nichts vom Aufstrich kam weg!

Sesampaste3

Was dieser Sesamaufstrich mit der Berliner Fashion Week zu tun hat, warum die Farbe wunderbar zu diesem Dienstag passt und was man daraus sonst noch zubereiten kann, erzähle ich euch auf Becky’s Diner. KLICK!

 

Zutaten:

100 g schwarzen Sesam

100 g Honig, flüssigen

N.B. etwas neutrales Öl (Sonnenblumenöl, Kokosöl o.ä.)

1 Topf

Zubereitung:

Als erstes den Sesam rösten:

  • Dazu einen kleinen Topf nehmen, den Sesam hinein geben und alles erhitzen. Den Sesam rösten, bis er schön duftet. Dabei immer mal den Topf schwenken, damit nichts anbrennt. Den Sesam danach in eine kleine Schüssel geben.
  • Falls ihr einen Mixer habt, gebt die Sesamkerne mit dem Honig hinein und püriert das Ganze, bis es eine sämige Masse ist. Ihr könnt auch etwas neutrales Öl hinzu geben. Ansonsten püriert das Ganze anders: Ich habe es mit so einem Tupperhandmixer versucht, dadurch wurde die Masse nicht ganz glatt, das macht aber auch nichts.

いただきます (Itadakimasu)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Asien, Beilagen, Frühstück, Japan abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Japan: Schwarze Sesampaste

  1. Pingback: Schwarzes Sesameis und ein bisschen Fashion (Week) | Becky's Diner

Möchtest du mir deine Meinung mitteilen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s